News aus der Branche

16.07.2019  CHT Gruppe: Geschäftsjahr 2018 mit erneutem Umsatzplus

Die CHT Gruppe hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem konsolidierten Umsatz von 513 Millionen Euro abgeschlossen. Das bedeutet ein Umsatzplus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Erfolgsgaranten waren nach Angaben des Mittelständlers für Spezialitätenchemie mit Hauptsitz in Tübingen unter anderem die Geschäftsentwicklung mit Textilfarbstoffen sowie die Investition in Silikonspezialitäten in 2017.

Für das 2019 gibt die CHT Gruppe eine verhalten optimistische Geschäftserwartung ab. Die Gruppe bedient mit Verfahren und Produkten im Geschäftsfeld "Textile Solutions" auch Wäschereien. Über die Geschäftsentwicklung dieses Bereichs wurden keine Angaben gemacht.

Artikel versendenArtikel Drucken



Primuslaundry


12.07.2019  BG ETEM: Neue Version für Software zur Gefährdungsbeurteilung

Die Berufsgenossenschaft ETEM gibt ihre Software zur Gefährdungsbeurteilung für Mitglieder in einer neuen Version heraus. Das Werkzeug hilft bei der Erstellung und Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung.

Mitgliedsbetriebe der BG ETEM können die Installationsdatei kostenfrei herunterladen.

Artikel versendenArtikel Drucken



Vega


09.07.2019  Carrington Textiles Middle East gegründet

Gewebespezialist Carrington baut seine Präsenz im Mittleren Osten aus. Das Unternehmen hat im Rahmen eines Joint Ventures mit einem Distributor in den Vereinigten Arabischen Emiraten Carrington Textiles Middle East gegründet. Die neue Tochtergesellschaft wird die Staaten Bahrain, Katar, Kuwait, das Königreich Saudi-Arabien, das Sultanat Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate ab Lager in Sharjah bedienen. Dort werden laut Carrington 150.000 Meter leichtgewichtiger Berufs- und Schutzkleidungsgewebe mit einem hohen Baumwollanteil bevorratet.

Carrington Career & Workwear ist eine hundertprozentige Tochter des Textilveredlungsunternehmens Pincroft Dyeing & Printing im britischen Adlington.


Artikel versendenArtikel Drucken



WRP-Interview des Monats
Messe Frankfurt, Frankfurt
Die Messe Frankfurt hat 2018 die Welt der Textilpflegemessen neu geordnet. Mit verschiedenen Arrangements hat sie sich an wesentlichen Ausstellungen der Welt engagiert. Damit wird die Texcare zur globalen Marke mit der Texcare International in Frankfurt als Weltleitmesse. Diese ist für Juni 2020 bereits in der Vorbereitungsphase. WRP sprach über die kommende Texcare International in Frankfurt und die Globalisierung der Marke Texcare mit Kerstin Horaczek, Group Show Director mit der weltweiten Verantwortung für die Texcare Familie und andere technischen Messen der Messe Frankfurt..

Jetzt hier lesen
WRP-Interview des Monats



05.07.2019  Erfolgreiche Premiere für Zimtec Hausmesse

Erfolgreiche Premiere für Zimtec Hausmesse

"Eine überwältigende Teilnahme und ein tolles Feedback" - Sehr zufrieden waren die beiden Geschäftsführer Harald und Guido Zimmer von Zimtec mit der Premiere ihrer Hausmesse am Firmensitz in Andernach. "Wir konnten mit unserer Messe die Möglichkeiten der Rund-um-Versorgung im Bereich der gewerblichen Wäschereitechnik aufzeigen, das war uns wichtig", freuten sich die beiden.

Besucher konnten sich an vier Veranstaltungstagen bei einem umfangreichen Vortragsprogramm informieren. In einer integrierten Ausstellermesse präsentieren zwölf Firmen aus dem Bereich der professionellen Wäschepflege neueste Produkte und Innovationen.

Die Firma Zimtec versteht sich als Systemlöser im Bereich der gewerblichen Wäschereitechnik und ist auf den Hersteller Miele spezialisiert.

Artikel versendenArtikel Drucken



04.07.2019  World Textile Services Congress 2020 in Frankfurt

Die International Textile Services Alliance (ITSA) mit Sitz in Brüssel veranstaltet am 18. und 19. Juni 2020 im Vorfeld der Texcare International den World Textile Services Congress (WTSC) in Frankfurt. Das Treffen wird sich unter anderem mit den Themen Nachhaltigkeit, Sicherheit, Digitalisierung und Personalentwicklung beschäftigen.

Die ITSA ist eine weltweite Gemeinschaft von nationalen und regionalen Verbänden, unter anderem ist der Deutsche Textilreinigungs-Verband (DTV) Mitglied in der Organisation.

Artikel versendenArtikel Drucken



28.06.2019  Jan Kettelhack wieder im Vorstand der Bremer Baumwollbörse

Jan Kettelhack wieder im Vorstand der Bremer Baumwollbörse

Jan Kettelhack, Geschäftsführer des Gewebespezialisten Hch. Kettelhack in Rheine, ist wieder in den Vorstand der Bremer Baumwollbörse gewählt worden.

Die Bremer Baumwollbörse wurde 1872 gegründet, ist ein rechtsfähiger Verein und sorgt als internationale Rohstofforganisation im Verbund mit 16 weiteren Baumwollbörsen weltweit für die vertragsgemäße Abwicklung des Baumwollgeschäfts.



Artikel versendenArtikel Drucken



27.06.2019  Blåkläder setzt in der Produktion auf Solarenergie

Der schwedische Berufskleidungsspezialist Blåkläder hat vor einem Jahr seine Produktionsstätten in Sri Lanka und Myanmar mit Solarmodulen ausgestattet. Jetzt meldet das Unternehmen, dass fast die Hälfte der Gesamtproduktion - das sind rund 3,8 Millionen Kleidungsstücke - unter Einsatz von erneuerbaren Energien erzeugt wird. "Dies ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Firmengeschichte und ein wichtiger Schritt, um unser Image als nachhaltiges Unternehmen weiter zu stärken", sagt Anders Carlsson, Managing Director bei Blåkläder.

Artikel versendenArtikel Drucken




[24.06.2019] BGETEM: Neue Broschüre "Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Wäschereien"

[20.06.2019] Clean Show in New Orleans startet heute 

[19.06.2019] Stahl: Wasco ist neuer Vertriebs- und Servicepartner in der Schweiz

[18.06.2019] Zimtec Wäschereitechnik veranstaltet Hausmesse 

[17.06.2019] Jensen: Neue Mitarbeiter im Vertrieb  

[07.06.2019] Wäschereiverbund Servitex mit Umsatzplus in 2018

[06.06.2019] ZDH-Präsident Wollseifer schlägt Ablösesumme für Azubis vor 

[04.06.2019] Trevira: CEO Klaus Holz verlängert Vertrag 

[29.05.2019] Texfinity und CLM gründen Joint Venture

[28.05.2019] Innovationstage bei Büfa in Oldenburg  

[24.05.2019] Verband Textilpflege Schweiz: Alexander Wild ist neuer Präsident 

[22.05.2019] Techtextil und Texprocess schlossen mit Rekordzahlen bei den Ausstellern 

[21.05.2019] Kostenindex Textilservice: Personalkosten stärkster Kostentreiber

weitere News News-Archiv
Home | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Datenschutz

© 2019 SN-Verlag Hamburg
WRP
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
fintec
Vega

Termine

18.07.2019
Hohenstein Academy: Einführung in die Farbmessung
Bönnigheim
www.hohenstein.de

19.08.2019 - 20.08.2019
Hohenstein Academy: Fortbildungslehrgang Hygienebeauftragter
Bönnigheim
www.hohenstein.de

13.09.2019 - 15.09.2019
DTV-Jahrestagung 2019
Hamburg
www.dtv-bonn.de


Gesamter Terminüberblick >

WRP ist
offizielles Organ
nachfolgender Verbände
und Gütegemeinschaften
unserer Branche
in Deutschland
 
Fachverbände

CINET
Comité International
de L'Entretien du Textile.

DTV
Deutscher Textil-
reinigungs-Verband e.V.

FWL
Fachverband für
Wäscherei-, Textil-
und Versorgungs-
management e.V.
 
Qualitätsverbund

EFIT
Europäische Förder-
vereinigung Innovative
Textilpflege e.V.
 
Gütegemeinschaften

Gütegemeinschaft
sachgemäße
Wäschepflege e.V.


WRP arbeitet
zusammen mit
Fachverbände

ETSA
European Textile
Services Association


Intex
Industrieverband
Textil Service
- intex e.V.


Wirtex
Wirtschaftsverband
Textil Service



Forschungsinstitute

Hohenstein
Institute



wfk
wfk - Cleaning
Technology Institute e.V.



Schulen und Ausbildung

TBZ
Textilreiniger
Bildungszentrum
Münsterland e.V.