Texcare International: Über 300 Aussteller machen mit
Texcare International: Über 300 Aussteller machen mit
© Messe Frankfurt/Jens Liebchen
ETSA feiert 30. Geburtstag in Prag
ETSA feiert 30. Geburtstag in Prag
© ETSA
Texcare France findet 2025 statt
Texcare France findet 2025 statt
© Messe Frankfurt
DTV und Gütegemeinschaft laden zum gemeinsamen Treffen
DTV und Gütegemeinschaft laden zum gemeinsamen Treffen
© DTV
13.06.2024

Klopman erhält Klimapreis der ETSA

Klopman erhält Klimapreis der ETSA
Klopman International gibt sich große Mühe, den Einfluss seiner Tätigkeiten auf Umwelt und Klima zu reduzieren. Damit überzeugte der Textilanbieter die europäische Textilpflege-Vereinigung ETSA („European Textile Service Association“) und erhielt von ihr kürzlich den „ETSA Climate Impact Award“ 2024.
13.06.2024

Interclean zieht 30.000 Besucher an

Interclean zieht 30.000 Besucher an
Im Mai fand wieder die Messe Interclean in Amsterdam statt. Gut 30.000 Besucher aus 143 Staaten nutzten laut Veranstalter die Gelegenheit, um sich über Neuheiten und bewährte Klassiker für Hygiene und Sauberkeit zu informieren. Zudem konnten sie sich untereinander und mit Branchenexperten austauschen. 875 Aussteller waren vor Ort. Dazu gehörten u.a. Christeyns, Ecolab und Schneider.
13.06.2024

Grauwasser mit Textilien platzsparend aufbereiten

Grauwasser mit Textilien platzsparend aufbereiten
Wasser nach der Nutzung zu reinigen, damit es erneut genutzt werden kann, ist bislang aufwendig. Mit neuen 3D-Textilien haben die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) eine einfache und platzsparende Alternative zumindest für Grauwasser entwickelt. Dabei unterstützte die Firma ARIS die Forscher.
12.06.2024

Neue Doppelspitze im Customer Service bei Büfa

Neue Doppelspitze im Customer Service bei Büfa
Der Bereich Customer Service/Inside Sales für Deutschland und die Schweiz bei Büfa Composite Systems hat eine neue Leitung. Melanie Wittig und Uwe Eden übernehmen die Führung der Abteilung. Dafür nutzen sie ein Co-Leadership-Modell, führen die Abteilung also gemeinsam - eine Premiere für ihren Arbeitgeber in Rastede.
11.06.2024

Salesianer nehmen an Wohltätigkeitslauf teil

Salesianer nehmen an Wohltätigkeitslauf teil
Für den guten Zweck wurde dieses Jahr am 5. Mai wieder der Wings for Life World Run veranstaltet. Zu den Teilnehmern gehörten auch verschiedene Mitarbeiter von Salesianer, u.a. in Tschechien, Rumänien und Österreich. Mit dem Startgeld der Sportler werden Forschungen der Stiftung Wings for Life unterstützt, um eine Heilung für Querschnittslähmung zu entwickeln. „Das Motto ist, für die zu laufen, die es nicht selbst können“, heißt es vom Veranstalter.
11.06.2024

Büfa: Azubis lernen Verantwortung im Workshop kennen

Büfa: Azubis lernen Verantwortung im Workshop kennen
Für junge Menschen hält der Einstieg ins Arbeitsleben einige Herausforderungen bereit. Dazu gehört auch die Übernahme von Verantwortung für ihre Aufgaben und Entscheidungen. Büfa hat daher einen Workshop veranstaltet, um seine Auszubildenden darauf vorzubereiten. Außerdem stellte das Unternehmen seine Ausbildungen auf einer Messe vor.
10.06.2024

BG ETEM: Neuer Vorsitzender und Beitragsfuß

BG ETEM: Neuer Vorsitzender und Beitragsfuß
Eine Änderung gibt es an der Spitze der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medizinerzeugnisse (BG ETEM), zu der auch die Betriebe der Textilpflege zählen. Dort wurde Franz Donner zum neuen, alternierenden Vorstandsvorsitzendem gewählt. Das beschloss die Genossenschaft in ihrer Sitzung am 15. Mai. Donner folgt damit auf Dr. Bernhard Ascherl, der im Februar verstarb. Außerdem wurde der Beitragsfuß leicht abgesenkt.
10.06.2024

Mewa: Spatenstich für Anbau durchgeführt

Mewa: Spatenstich für Anbau durchgeführt
Zu den Textilien, die bei Mewa aufbereitet werden, gehören auch Putztücher. Um die wachsende Nachfrage nach dieser Dienstleistung zu erfüllen, erweitert Mewa seinen Standort in Schwechat (Österreich) durch einen Anbau, um künftig Firmenkunden besser zu bedienen. Der Spatenstich erfolgte am 24. Mai.
07.06.2024

Geschäftsmodelle für Kreislaufwirtschaft umbauen

Geschäftsmodelle für Kreislaufwirtschaft umbauen
Die bisherige, lineare Wirtschaftsweise bringt bei Textilien einige Nachteile mit sich. Nur ein kleiner Teil der Textilien wird nach deren Gebrauch recycelt, der Rest landet auf Mülldeponien und verschmutzt die Umwelt. Zudem verschlingt die Herstellung der Rohstoffe zum Teil viel Wasser. Wie sich mit innovativen Geschäftsmodellen eine nachhaltigere Kreislaufwirtschaft aufbauen lässt, lernen Teilnehmer eines Online-Seminars von Maxtex.
07.06.2024

Selbstkühlende Textilien und Kompaktfinisher ausgezeichnet

Selbstkühlende Textilien und Kompaktfinisher ausgezeichnet
Auf der Doppelmesse Techtextil und Texprocess wurden im April wieder die jeweiligen Innovation Awards vergeben. Auf der Techtextil überzeugten u.a. die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) mit selbstkühlenden Textilien die Jury. Veit punktete wiederum auf der Texprocess mit seinem Kompaktfinisher CF20 DesFin.
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN