27.03.2024

Carrington: Bequemes Gewebe fürs Militär vorgestellt

Kleidung, die für militärische Zwecke eingesetzt wird, ist besonderen Belastungen ausgesetzt. Um die zu erfüllen und gleichzeitig einen guten Tragekomfort zu bieten, arbeitet der Anbieter Carrington Textiles mit The Lycra Company zusammen. Das Ergebnis, ein Gewebe namens „Spartan HT Flex Lite“, stellte Carrington Ende Februar auf der Messe Enforce Tag 2024 vor.

Paul Farrellat, Carrington Textiles: „Dieses Gewebe ist das Ergebnis unserer Bemühungen um Innovation. Es verkörpert unseren Ehrgeiz für qualitativ hochwertige Lösungen im Verteidigungssektor.“ Virginie Bonnafours von The Lycra Company ergänzt: „Soldaten müssen sich auf die Unversehrtheit ihrer Kleidung verlassen können. Dank der Lycra-Faser sorgen wir für eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit der Streitkräfte und damit für mehr Selbstsicherheit in jeder Situation.“

Gewebe ausgezeichnet

Für das neue Gewebe wird die Spinnfaser Cordura T420 Nylon mit zwei Prozent Lycra-Fasern gemischt. Letztere sollen eine hohe Beweglichkeit und Flexibilität mit einem hohen Tragekomfort verbinden. Im letzten Herbst erhielt Carrington für das Gewebe eine Auszeichnung.
Carrington: Bequemes Gewebe fürs Militär vorgestellt
Foto/Grafik: Carrington Textiles
Mti dem Gewebe „Spartan TH Flex Lite“ will Carrington ebenso flexible wie gut zu tragende Kleidung für militärische Zwecke ermöglichen.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[17.07.2024] Girbau: Diego Hervás ist neuer Präsident
[15.07.2024] Sparen durch Umweltleitfaden
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN