22.02.2024

Wie die Digitalisierung beim Energiesparen hilft

Dampfsysteme bilden eine Grundlage für die Arbeit in der Textilpflege. Gleichzeitig verbrauchen diese Anlagen viel Energie. Wie sich dennoch Einsparungen mit Hilfe der Digitalisierung realisieren lassen, erfahren Teilnehmer einer Schulung. Selbige bietet die Gestra AG in Zusammenarbeit mit dem DTV und der EFIT an.

Für die Schulung sind zwei aufeinanderfolgende Tage angesetzt. Am 1. Tag bekommen die Teilnehmer eine Einführung in die Dampf- und Kondensatwirtschaft. Danach wird der gläserne Vorführstand gezeigt. Dabei bietet sich die Gelegenheit, Fragen einzubringen.

Der 2. Tag startet mit der Technik der Kondensatableiter. Darauf folgen Einsparmöglichkeiten und zu guter Letzt Tipps für den sicheren Betrieb entsprechender Anlagen.

Veranstaltungsort liegt in Bremen

Der 1. Termin ist am Montag, 25. März, von 13 bis 16.15 Uhr. Am folgenden 26. März wird von 9 bis 16.30 Uhr gelernt. Tagungsort ist die Gestra AG, Münchener Straße 77, in 28215 Bremen. Die Inhalte sind für Unternehmer und Führungskräfte konzipiert. Marcel Böttjer, Leiter der Gestra Akademie, fungiert als Referent.

Mitglieder des DTV oder der EFIT - bzw. von Innungen und Landesverbänden, die zum DTV gehören - bezahlen für die Teilnahme 195 Euro, Nicht-Mitglieder 245, jeweils zuzüglich 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Gestra-Gelände und im angrenzenden Wohngebiet. Das Courtyard Bremen und das Prizeotel Bremen-City empfiehlt der DTV für Übernachtungen. Kontaktdaten zu beiden Hotels und Anmeldungen gibt es online: http://tinyurl.com/22pvf9vv.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[15.05.2024] Gerd Kopp verstorben
[15.05.2024] Sicher mit Chemie im Betrieb umgehen
[14.05.2024] Stahl sponsert Fußballverein
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN