15.08.2022

Clean Show: Teilnehmer und Veranstalter zufrieden

Vom 30. Juli bis 2. August fand in Atlanta, USA, die Clean Show statt. Wir blicken zurück auf die sommerliche Messe und die Eindrücke, die bekannte Zulieferer und Besucher der Textilpflege dort sammelten.

Positiv fällt das Fazit der Veranstalter aus. Demnach erfüllte die diesjährige Ausgabe die hohen Erwartungen, die an das Event gestellt wurden. Nach den vorangegangenen Verschiebungen hätten es viele Besucher begrüßt, sich wieder von Angesicht zu Angesicht zu treffen.

Ort um Wissen auszutauschen

„Die Industrie musste vieles in den letzten zwei Jahren durchmachen“, sagt Greg Jira, der Show Direktor der Messe. „Das Ziel der Messe ist es, als weltweite Plattform für Wissens- und Ideenaustausch zu dienen, damit Firmen mit den Werkzeugen zurückkehren können, um sich zu erholen und zu gedeihen.“ Laut dem Feedback der Teilnehmer sei dieses Ziel erreicht worden.

347 Aussteller nahmen teil

Gut 20.000 Quadratmeter Fläche standen den Teilnehmern zur Verfügung. 347 Aussteller zeigten ihre Angebote und Produkte. 51 waren zum ersten Mal dabei. Fast 10.000 Profis schauten als Besucher laut Veranstalter vorbei.

Neben den Ausstellern konnten Besucher auch mehr als 30 Stunden ehrenamtliche Bildungsangebote wahrnehmen. „Die Clean Show in Atlanta ist zu Ende, und wir sind überwältigt“, heißt es von Jensen. „Wir sind zufrieden mit den Verträgen und Leads von der diesjährigen Show.“ Das Verkaufsteam habe viele vielversprechende Treffen mit Entscheidern geführt.

Auch Jonathan Katz, Direktor der Jupiter Coverage Corp. ist zufrieden: „Zu sagen, dass die Messe all unsere Erwartungen erfüllte, wäre eine Untertreibung. Die Möglichkeit zu haben, vorauszublicken und so viele tolle Leute innerhalb von vier Tagen zu treffen war unglaublich.“

Sonst würde es mehrere Jahre dauern, so viele Menschen zu treffen, ergänzte Katz. Das Unternehmen gehörte zu den Erstausstellern dieses Jahr.

2025 folgt die nächste Ausgabe

Die nächste Ausgabe der Messe ist für Mitte August 2025 geplant. Als Veranstalter fungieren die Association for Linen Management (ALM), Coin Laundry Association (CLA), Dry-cleaning & Laundry Institute (DLI), Textile Care Allied Trades Association (TCATA), TRSA - Association for Linen, Uniform and Facility Services Industry und Messe Frankfurt North America.

In der kommenden September-Ausgabe der WRP veröffentlichen wir einen längeren Rückblick mit den Statements weiterer Teilnehmer.
Clean Show: Teilnehmer und Veranstalter zufrieden
Foto/Grafik: The Clean Show
Die Veranstalter der Clean Show sind mit der diesjährigen Ausgabe zufrieden.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[21.09.2023] Messe A+A öffnet Ende Oktober
[13.09.2023] Neue Sales Managerin verstärkt Texcare-Messeteam
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN