24.06.2024

Gesellen in Hannover freigesprochen

Der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung markiert den endgültigen Eintritt ins Arbeitsleben. Über selbiges können sich Gesellen zum Textilreiniger an der Anna-Siemsen-Schule in Hannover freuen. Dort bestanden drei Auszubildende den theoretischen und praktischen Teil ihrer Abschlussprüfung. Letztere fand am 18. Juni statt.

Gemeinsam mit Freunden und Lehrkräften feierten die neuen Gesellen ihre Freisprechung. Ihre Ausbildung dauerte drei Jahre. Um sie bestmöglich auf die Abschlussprüfung vorzubereiten, veranstaltete die Schule u.a. einen Workshop. Büfa Cleaning stellte dafür Räume bereit.

Neue Azubis gesucht

Nach den Sommerferien unterrichtet die Berufsschule 2 angehende Textilreiniger im 2. und 7 im 3. Lehrjahr. Neue Azubis, die noch in diesem Jahr ihre Lehre starten, sind willkommen. Betriebe oder Bewerber finden in Ursula Dreyer die passende Ansprechpartnerin. Sie leitet den Bereich Textiltechnik und Bekleidung an der Schule und ist erreichbar unter: dreyer.u@anna-siemsen-schule.de.
Gesellen in Hannover freigesprochen
Foto/Grafik: Anna-Siemsen-Schule
Zusammen mit Ursula Dreyer, Abteilungsleiterin Textiltechnik und Bekleidung der Anna-Siemsen-Schule in Hannover (stehend), und Freunden feierten die frisch gebackenen Gesellen ihre Freisprechung.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[17.07.2024] Girbau: Diego Hervás ist neuer Präsident
[15.07.2024] Sparen durch Umweltleitfaden
[09.07.2024] Elis sponsert Hamburg Open
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN