08.07.2024

Dibella: Flachwäsche für Kreuzfahrtschiffe vorgestellt

Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr stellte Dibella erneut auf der Messe Cruise Ship Interiors Design Expo America (CSI Americas) in Miami seine Produkte vor. Neueste Entwicklungen im Bereich der Flachwäsche konnten Besucher am Stand in Augenschein nehmen.

Marvin Groß-Hardt, Vertrieb Export bei Dibella: „Vor allem unsere neuentwickelten JAVA Hand- und Duschtücher sowie unsere Bettwäsche VIRGINIA, beide mit Cellulose-Regeneratfasern Lyocell, sind aufgrund des besonders weichen Griffs sehr gut angekommen.“

Produkte für Kreuzfahrtschiffe angepasst

Die vorgestellten Produkte - Bettwäsche und Frottierwaren - sollen neben einem hohen Komfort auch eine gute Strapazierfähigkeit bieten. Zudem hat Dibella seine Angebote an die besonderen Anforderungen angepasst, die auf Kreuzfahrtschiffen vorherrschen.

Die CSI Americas hatte in diesem Jahr mehr als 250 Aussteller. Sie gilt als führende Messe für Kreuzfahrt Interieur. Dibella bietet seinen Kunden außerdem an, deren Textilien bereits ab Werk mit RFID-Chips zu versehen.
Dibella: Flachwäsche für Kreuzfahrtschiffe vorgestellt
Foto/Grafik: Dibella
Marvin Groß-Hardt und Johanna Groß-Holtwick auf der Cruise Ship Interiors Design Expo America.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[04.07.2024] Stiftung hilft bei Wasserversorgung
[01.07.2024] Böwe: Mehr als 300 Kunden besuchen Hausmesse
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN