13.06.2024

Klopman erhält Klimapreis der ETSA

Klopman International gibt sich große Mühe, den Einfluss seiner Tätigkeiten auf Umwelt und Klima zu reduzieren. Damit überzeugte der Textilanbieter die europäische Textilpflege-Vereinigung ETSA („European Textile Service Association“) und erhielt von ihr kürzlich den „ETSA Climate Impact Award“ 2024.

Konkret zeichnete ETSA das Konzept „We-ar Circular“ aus. Dabei sammelt Klopman zusammen mit TDV Industries gebrauchte Kleidungsstücke aus Baumwoll-Polyester-Mischgewebe. Anschließend werden die Fasern mechanisch bearbeitet, um aus ihnen neue Textilien zu produzieren.

Laut ETSA setze dieses „bahnbrechende Konzept“ eine neue Messlatte für die Textilindustrie und demonstriere die Hingabe, die beide Projektpartner der Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft beimessen. Denn so würden CO2-Emissionen und Abfall reduziert sowie die Innovationskraft in der Textilbranche demonstriert.

8. Nachhaltigkeitsbericht gibt Übersicht

Eine detaillierte Übersicht über Klopmans Aktivitäten für Nachhaltigkeit gibt der jüngste, 8. Nachhaltigkeitsbericht des Hauses. Dieser deckt das Fiskaljahr 2022 bis 2023 ab.
Klopman erhält Klimapreis der ETSA
Foto/Grafik: ETSA
Über Klopmans Auszeichnung mit dem Climate Impact Award 2024 freuen sich (v.l.): Rossella De Angelis (Direktorin Nachhaltigkeit und Kommunikation bei Klopman), Amaury Sartorius (Geschäftsführer Klopman), Henk Vanhoutte (Generalsekretär der European Safety Federation), Guiseppe Crippa (Geschäftsführer und Industriedirektor Klopman) sowie Elena Lai (Generalsekretärin ETSA).
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[17.07.2024] Girbau: Diego Hervás ist neuer Präsident
[15.07.2024] Sparen durch Umweltleitfaden
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN