04.06.2024

Rettmobil lockte über 30.000 Besucher an

Zu den Messen, auf denen Teile der Textilpflege/PSA vertreten sind, gehört die Rettmobil. Selbige fand dieses Jahr vom 15. bis 17. Mai statt. Mit der Besucherzahl ist deren Veranstalter zufrieden. So kamen insgesamt 30.308 Besucher aus 50 Ländern nach Fulda, um Dienste und Waren fürs Rettungswesen in Augenschein zu nehmen.

Manfred Hommel, Chef der Messe beim Veranstalter Rettmobil International: „Natürlich freuen wir uns über den großen Zuspruch, und die zahlreichen Rückmeldungen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Rettmobil ist und bleibt die Messe für das gesamte Rettungswesen, mit einer Schnittstelle zur Feuerwehr.“

PSA von bekannten Marken vorgestellt

Auf Ausstellerweite waren 483 Organisationen dabei. Aus der Textilpflege und deren Zulieferern nahmen Bardusch, CWS, Electrolux Professional, Elis, HB Protective Wear, Paul H. Kübler, Miele, Seitz und Thermotex Nagel teil. Selbige stellten ihre Angebote zur Pflege von Arbeitskleidung und PSA bzw. ihre eigenen Sortimente für diese Zwecke vor.

Neuartige Fahrzeuge für das Rettungswesen bildeten einen weiteren Teil der vorgestellten Produkte. Dazu gehörte u.a. die „mobile Arztpraxis“ von Volkland. Auch eine praktische Demonstration des Windeneinsatzes vom Hubschrauber aus zog viele Besucher an. Diese Aktion soll im kommenden Jahr wiederholt werden.

Fortschrittliche Rettungstechniken weckten ebenfalls das Interesse der Teilnehmer. Zudem konnten Informationen ausgetauscht und persönliche Netzwerke gepflegt sowie erweitert werden. Zum Abschluss gab es eine Parade mit den vorgestellten Fahrzeugen, das „Abhupen“.

Nächste Ausgabe findet Mitte Mai statt

Der Termin für die nächste Ausgabe steht schon fest. 2025 wird die Messe vom 14. bis 16. Mai durchgeführt, Mittwoch bis Freitag. Dabei wird es sich um die 23. Ausgabe der Veranstaltung handeln.
Rettmobil lockte über 30.000 Besucher an
Foto/Grafik: Rettmobil International GmbH
Unterschiedliche PSA wurde auch auf der Rettmobil vorgestellt.
Rettmobil lockte über 30.000 Besucher an
Foto/Grafik: Rettmobil International GmbH
Die Bergung von Personen mittels Seilwinde und Hubschrauber wurde simuliert und zog viele Schaulustige an.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[19.06.2024] Gesellen in Hannover freigesprochen
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN