22.12.2021

Archroma bezieht neuen Hauptsitz bei Basel

Der Hersteller Archroma, bekannt für nachhaltigere Chemie, hat ein neues Hauptquartier bezogen. Das liegt südöstlich von Basel in Pratteln, Schweiz. Das gab die Firma bekannt. Für den bisherigen Sitz gibt es schon eine neue Verwendung.

Die neuen Räume wurden so designt, dass ein effektives, gemeinsames Arbeiten und ein Erlebnis für Besucher miteinander verbunden werden. Sie liegen im „Haus der Wirtschaft“, einem Geschäftszentrum. Das enthält auch ein Konferenz- und Eventzentrum, die Wirtschaftskammer Baselland und weitere Unternehmen.

„Wir werden Teil eines dynamischen Geschäftszentrums“

Zufrieden mit dem neuen Standort zeigt sich Archromas Geschäftsführerin Heike van de Kerkhof: „Mit unserem neuen Hauptsitz werden wir Teil eines dynamischen Geschäftszentrums. Wir sind erfreut, unseren Standort in Reinach als echten Tech Hub neu auszurichten.“

Reinach liegt südlich von Basel. Das dortige Reinach Techcenter enthält künftig nur noch Labors und Expertenteams des Chemie-Produzenten. Die unterstützen so die hauseigenen Kompetenzzentren in der übrigen Schweiz.
Archroma bezieht neuen Hauptsitz bei Basel
Foto/Grafik: Archroma
(V.l.) Christoph Buser (Leiter der Wirtschaftskammer Baselland), Heike van de Kerkhof (Geschäftsführerin Archroma) und Silke Wischeropp (Leiterin der Rechtsabteilung von Archroma) gaben den neuen Firmensitz für die Mitarbeiter frei.
Der WRP-Newsletter: Hier kostenlos anmelden

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[05.07.2024] Archroma gewinnt drei Preise
[11.06.2024] Büfa: Solider Umsatz in 2023 erwirtschaftet
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
WRP Wäscherei + Reinigungspraxis
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag

Verbände
Diese Verbände Gütegemeinschaften Forschungsinstitute Qualitätsverbünde Schulen und Ausbildungsstätten tragen die WRP-Branche:

CINET
ETSA
DTV
IHO
intex
maxtex
Gütegemeinschaft
EFIT
wfk
Hohenstein
TBZ
LIN