News aus der Branche

24.06.2020  CHT und HeiQ präsentieren Virenschutz für Textilien

Die CHT Gruppe mit Hauptsitz in Tübingen und die HeiQ Gruppe in Zürich (Schweiz) stellen eine neue Textilbehandlung für den industriellen Einsatz vor. HeiQ Viroblock by CHT stattet Textilien mit antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften aus. Laut CHT gehört die Neuheit zu den ersten Textiltechnologien, deren Wirksamkeit gegen SARS-CoV-2 im Labor nachgewiesen wurde. Tests hätten auf dem behandelten Gewebe eine Reduktion des Virus um 99,99 Prozent gezeigt.



Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Datenschutz

© 2020 SN-Verlag Hamburg