Haus der Kleiderpflege - Vorbildliche Logistik in der Textilreinigung 2015

Haus der Kleiderpflege Richard Zischka

Haus der Kleiderpflege Richard Zischka, Simmern

Hervorragend organisierte Prozessabläufe sichern sachgerechte Abwicklung


Unter Logistik im Unternehmen wird die ganzheitliche Planung, Steuerung, Koordination, Durchführung und Kontrolle aller unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Güter- und Informationsflüsse verstanden. Je größer das Unternehmen und je komplexer die Abläufe, desto größer ist die logistische Herausforderung. Das trifft sicher auf alle Unternehmen und Branchen zu. Betrachtet man nun die Textilreinigungsbranche, so ist das Unternehmen Haus der Kleiderpflege Richard Zischka in Simmern bestimmt ein sehr gutes Beispiel für eine vorbildliche Logistik.

Eine vierstellige Anzahl von Oberbekleidungsteilen beziehungsweise Privatgarderobe zuzüglich immenser Mengen von Industrietextilien aus sicherheitsrelevanten Nischenbereichen werden täglich im Zentralbetrieb von Raimund Zischka, dem Sohn des Gründers der Firma Haus der Kleiderpflege Richard Zischka, bearbeitet. 75 Mitarbeiter sind damit beschäftigt, das Pensum an sehr unterschiedlichen Textilien zu schaffen. Dabei spielt die Organisation der innerbetrieblichen, also für die Pflegeprozesse relevanten Betriebsabläufe, genauso eine große Rolle, wie die außerbetrieblichen logistischen Abläufe, sprich die Auslieferungslogistik.

Haus der Kleiderpflege Richard Zischka
Eine besondere Herausforderung im Haus der Kleiderpflege ist die Abwicklung der Aufträge aus den sicherheitsrelevanten Nischenbereichen. Die Industrietextilen werden einer in 2014 eigens dafür gebauten Halle bearbeitet, zu der ausschließlich legitimiertes Personal Zugang hat. Nur durch hervorragend organisierte Abläufe der Prozesse während der Produktion ebenso wie in Bezug auf den Transport, die Lagerung und den „Umschlag“ können die Aufträge der besonderen Art sachgerecht abgewickelt werden. Und das an 365 Tagen im Jahr.

So müssen beispielsweise enge Zeitfenster in der Bearbeitung eingehalten werden, um die entsprechenden Sicherheitsanforderungen erfüllen zu können. Ebenso sind unterschiedliche Anfahrintervalle zu beachten, damit die aufbereiteten Textilien in der sicherheitsgeprüften Qualität pünktlich beim Kunden, die bundesweit verteilt sind, ankommen. Darüber hinaus stellen auch Hygienevorschriften hohe Anforderungen an die Disposition. Nicht nur Schmutzwäsche und saubere Wäsche müssen strikt voneinander getrennt werden, ebenso muss dies bei der Planung der Touren entsprechend berücksichtigt werden.

Haus der Kleiderpflege Richard Zischka
Auch in Bezug auf die Oberbekleidungsteile beziehungsweise Privatgarderobe – sie hat im Betrieb von Raimund Zischka einen Anteil von rund 20 Prozent – sind die Abläufe optimal organisiert. Die Textilien kommen nicht nur auf dem direkten Weg in den Hauptsitz nach Simmern, sondern können ebenfalls in zwei weiteren Filialen abgeben und abgeholt werden. Diese werden täglich vom betriebseigenen Fuhrpark angefahren. In den Filialen gibt es durch ein automatisiertes Annahme- und Ausgabesystem sogar einen Service rund um die Uhr. Somit bietet das Unternehmen in Bezug auf die Pflege von Privatgarderobe höchste Flexibilität sowie individuelle und kundennahe Lösungen.

Neben der qualitativ hochwertigen Bearbeitung, die eine Grundvoraussetzung für die Kundenzufriedenheit ist und der wirtschaftlich rentablen Arbeitsweise, die der Garant für den Erfolg und das stetige Wachstum des Unternehmens ist, liegt Raimund Zischka auch die Schonung der Ressourcen am Herzen. So investiert er ständig in hochspezialisierte und innovative Maschinentechnik, um nicht nur leistungsstark, sondern auch umweltbewusst arbeiten zu können.

Umweltbewusstes Denken legt das Unternehmen natürlich auch in Bezug auf die Logistik an den Tag. Alle Logistikprozesse sind ressourceneffizient und umweltgerecht gestaltet. Rundum ein vorbildliches Verhalten, das eine Auszeichnung verdient.



Goldener Kleiderbügel
Vorbildliche Logistik in der Textilreinigung 2015

Haus der Kleiderpflege www.zischka.de
 
Haus der Kleiderpflege
An der Bleiche 2
55469 Simmern
Email: info@zischka.de
Telefon: 06761 / 95200


Adresse auf Karte zeigen




ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg