R.W.S. Textilpflege - Service-Qualität 2006

Siracettin Tayfur

RWS Textilpflege

Gelungene Service-Qualität

WWir pflegen Träume heißt der Werbeclaim von RWS Textilpflege, so lesen es auch die Besucher der Homepage. Ebenso subtil wie wirkungsvoll erfahren die potentiellen Kunden, dass sie mehr erwarten dürfen als einfache Dienstleistungen. Was versprochen wird, muss Inhaber Siracettin Tayfur halten, und mit ihm sein gesamtes Serviceteam. Seine Servicequalität überzeugte auch die Redaktion MultiVision. Siracettin Tayfur gibt in Hamburg der professionellen Textilpflege ein zeitgemäßes und unverwechselbares Gesicht, mit Betrieben und Werbung in frischer Optik und im Corporate Design.

Ein Tayfur-Laden in seiner frischen, türkisen Optik ist in jedem Fall ein Hingucker.
RWS Textilpflege präsentiert sich in Hamburg an den besten Standorten und hochpreisigen Einkaufzentren in unverwechselbarer Charakteristik. Neben der vollständigen Leistungspalette Textilpflege bietet RWS (Reiniger - Wäscher - Schneider) stets eine Änderungsschneiderei und z.T. einen Schuh- und Schlüsseldienst an.

Nun bedeutet Servicequalität weit mehr als ein tolles Outfit der Läden, weiß Siracettin Tayfur, der im Jahre 1987 seinen ersten Betrieb eröffnete und 1991 die RWS Tayfur GmbH gründete. In renommierten Einkaufszentren gehöre das zum Standard, der Kunde erwarte von seinem textilen Servicepartner ein gepflegtes Erscheinungsbild, vom Ladenbau bis zur korrekt gekleideten Verkäuferin am Tresen. „Servicequalität wird durch die Menschen verkörpert, die sie verkaufen. Sie sorgen dafür, dass Kundenbeziehungen aufgebaut, gepflegt und gesichert werden.“ Auf die Qualität seiner Mitarbeiter/innen legt der Textilpflegeunternehmer daher großen Wert, an sie stellt er die gleichen hohen Ansprüche wie an sich selbst, sowohl in der Produktion als auch im Verkaufsbereich. „Qualitätsleistungen werden an sämtlichen Stellen eines Unternehmens erbracht“, unterstreicht er. „Wir müssen uns nicht nur auf technische Schwachstellen konzentrieren, sondern auch auf unsere eignen bzw. die Produktions- und Qualitätsverluste durch falsch eingesetztes oder unmotiviertes Personal.“

Wenn ein Kunde sein einwandfrei gereinigtes Kleidungsstück von einer schlecht gelaunten Verkäuferin ausgehändigt bekomme, speichere er dies als negative Erfahrung ab. Ein einmal gestörtes Vertrauensverhältnis wieder aufzubauen, sei weitaus aufwändiger (und teurer), als im Vornherein positiv zu agieren.

Die negative Wirkung unachtsamer Servicekräfte sei nicht messbar; selbstverständliche Freundlichkeit als Standard jedoch ein verlässlicher Erfolgsfaktor. Siracettin Tayfur hat ein gutes Gespür für die Empfindlichkeiten seiner anspruchvollen Stammkunden, deren Gepflogenheiten er gut kennt. Da kommt beispielsweise der junge Geschäftsmann, tendenziell ungeduldig, weil unter Zeitdruck, und bringt jeden Samstag seine komplette Wochengarderobe. Blitzschnell wird er bedient, außerdem steht seit kurzem im Alstertal Einkaufszentrum EZ der Automat zu Abholung der Ware bereit.

Wichtiger als die geschulte Kommunikation erweist sich häufig die entsprechende Portion Geduld. Die ist im Hause RWS keine Tugend, sondern Prinzip. „Und wenn wir Fehler machen, stehen wir dazu. Unsere Produktion muss perfekt sein, auch mit Freundlichkeit können wir nicht über mangelnde Leistungen hinwegtäuschen.“

Die Fehlerquote minimiert Siracettin Tayfur durch den Einsatz modernster Technik, stets auf die individuellen Standortbedürfnissen zugeschnitten. Es wird kontinuierlich investiert, optimiert und korrigiert. Kompromisse macht Tayfur allenfalls, wenn es darum geht, Reklamationen im besten Einvernehmen mit den Kunden zu regeln. Um eine bestmögliche Qualitätskontrolle sicherzustellen, hat er jetzt einen unabhängigen Textilreinigermeister beauftragt, der regelmäßig, aber unangemeldet in seine Filialen kommt und Stichprobenkontrollen durchführt.

Der Dialog mit dem Kunden ist für Tayfur neben der gezielten Werbung, in die er übrigens weit mehr als die empfohlenen 3 Prozent vom Umsatz investiert, der entscheidende Weg, seine Qualitätsphilosophie zu kommunizieren.
„Mit der Werbung holen wir uns die Kunden in die Betriebe, mit der Servicequalität binden wir sie.“



Goldener Kleiderbügel
Service-Qualität 2006

R.W.S. Textilpflege www.rws-textilpflege.de
 
R.W.S. Textilpflege
Stadtbahnstraße 114
22391 Hamburg
Email: rws@rws-textilpflege.de
Telefon: 040/53695161
Telefax: 040/53695163


Adresse auf Karte zeigen




ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg