News aus der Branche

28.04.2017  Altenpflege in Nürnberg mit 28.000 Besuchern

Rund 28.000 Besucher an drei Messetagen zählten die Veranstalter der Altenpflege in Nürnberg. Insgesamt 660 Aussteller stellten Produkte sowie Dienstleistungen aus der Pflegebranche vor. Zu ihnen zählten auch Textilfirmen und Maschinenhersteller der WRP-Branche. In der Juni-Ausgabe werden wir ausführlich über die Altenpflege berichten.

Die Altenpflege 2018 findet vom 6. bis 8. März turnusmäßig in Hannover statt.


Artikel versendenArtikel Drucken



26.04.2017  EFIT Marketing-Club bei der WKS in Wilsum

EFIT Marketing-Club bei der WKS in Wilsum

Die Mitglieder des Marketing-Clubs in der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) trafen sich beim Textillogistiker und Textilveredler WKS in Wilsum. Unter anderem stellte Robin Schmitt von der EFIT den von der Forschungsvereinigung entwickelten Komplettservice Betriebssicherheit vor. Das Konzept orientiert sich an den Vorgaben der BG ETEM und soll in den Textilpflegefirmen die Betriebssicherheit erhöhen und die Bürokratie verringern. Außerdem präsentierte Friedrich Habermeyer von Sauberland in Brake seinen 24-Stunden-Hemdenservice.


Artikel versendenArtikel Drucken



24.04.2017  Treysse: Emmanouil Kokkinos verstärkt Vertrieb in NRW

Treysse: Emmanouil Kokkinos verstärkt Vertrieb in NRW

Emmanouil Kokkinos, Inhaber des Textilpflege-Centers in Dormagen, ergänzt das Treysse-Team als Regionalleiter Vertrieb in Nordrhein-Westfalen. "Wir haben mit Herrn Kokkinos nicht nur einen Vertriebsprofi gewonnen, sondern er bringt auch einen enormen Fundus an Praxiserfahrungen im Bereich der Textilreinigung mit", freut sich Alexander Kesselring, Verkaufsleiter bei Treysse. "Dies hat sich bereits bei der gemeinsamen Produktweiterentwicklung der Eagle-Hemdenfinisher bestätigt. Von seinen Erfahrungen werden zukünftig alle unsere Kunden profitieren können."






Artikel versendenArtikel Drucken



21.04.2017  Servitex: Karsten Jeß geht, Rolf Slickers kommt

Servitex: Karsten Jeß geht, Rolf Slickers kommt

Karsten Jeß, Hauptgeschäftsführer des Wäschereiverbundes Servitex, verlässt nach sieben Jahren den Textildienstleister. Sein Nachfolger ist Rolf Slickers. Der Familienvater verfügt wie sein Vorgänger über eine einschlägige Karriere in der internationalen Hotellerie.

Karsten Jeß stellt sich einer neuen Herausforderung: Er übernimmt bei der IGEFA Handelsgesellschaft die Leitung des Key Account Managements und wird zukünftig die Strategie im Bereich HoReCa verantworten.

"Wir bedanken uns bei Karsten Jeß fr die stets sehr gute Zusammenarbeit. Ich freue mich auch, dass wir einen nahtlosen Übergang in der Geschäftsführung hinbekommen haben", sagte Franz Josef Wiesemann, geschäftsführender Gesellschafter von Servitex.

Artikel versendenArtikel Drucken



19.04.2017  Umfrage von CWS-boco: Kontrollierte und transparente Lieferkette ist wichtig

CWS-boco Deutschland hat im Rahmen des 13. Deutschen CSR-Forums Experten zum Thema Nachhaltigkeit befragt. Unter anderem fanden 99 Prozent der Interviewten, dass eine kontrollierte und transparente Lieferkette wichtig bei der Beauftragung von Lieferanten ist. Als nachhaltigstes Siegel bewerteten sie Fairtrade gefolgt von dem Blauen Engel. 23 Prozent der Umfrageteilnehmer benannten sowohl das Unverständnis der Geschäftsführung als auch finanzielle Widrigkeiten als die größten Bremsen für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen.



Artikel versendenArtikel Drucken



12.04.2017  Klopman feiert 50-jähriges Jubiläum

Klopman feiert 50-jähriges Jubiläum

Im letzten Jahr 40 Millionen Meter Gewebe produziert, Kunden in über 64 Länder und ein Jahresumsatz von über 120 Millionen Euro - das sind einige wichtige Kennzahlen von der Firma Klopman. Der Gewebehersteller feiert in diesem Jahr am Unternehmenssitz in der italienischen Provinz Frosinone seinen 50. Geburtstag.

Die Geschichte des Unternehmens startete 1967. Damals entwickelte der US-amerikanische Geschäftsmann Bill Klopman das erste Polyester- und Baumwoll-Mischgewebe für Arbeitskleidung. Heute gilt das Unternehmen nach eigenem Bekunden als führend in der Produktion von technischen Textilien für Arbeits-, Schutz- und Unternehmensbekleidung.

Im Dezember 2016 wurde Klopman von der französischen Textilfirma TDV übernommen.



Artikel versendenArtikel Drucken



11.04.2017  Kannegiesser übernimmt E-Tech in den USA

Kannegiesser übernimmt E-Tech in den USA

Die Firma Kannegiesser hat den amerikanischen Hersteller von Software und Fördertechnik E-Tech gekauft. E-Tech wurde 1970 gegründet und beschäftigt 140 Mitarbeiter, überwiegend Ingenieure und Softwareentwickler. Mit der Übernahme erweitert die Firma Kannegiesser die Präsenz in den USA und setzt auch in diesem Markt auf die Verknüpfung von Maschinentechnik mit Logistik und Fördertechnik.

"Wir wollen eine Verschmelzung unserer amerikanischen Firma mit der Firma E-Tech", erläutert Martin Kannegiesser, Geschäftsführer bei Kannegiesser. Er wird Aufsichtsratsvorsitzender der amerikanischen Firma, die eine 100-Prozent-Tochterfirma der Firma Kannegiesser in Vlotho ist. Das neue Unternehmen soll in zwei bis drei Jahren nur für den amerikanischen Markt eine Umsatzgröße von 100 Millionen Dollar erreichen.




Artikel versendenArtikel Drucken




[06.04.2017] Dibella-Geschäftführer Ralf Hellmann ist CSR-Botschafter  

[31.03.2017] Prof. Dr. Josef Kurz: seit 60 Jahren an den Hohenstein Instituten  

[23.03.2017] Jensen-Gruppe übernimmt Zulieferer Sykom 

[22.03.2017] Dibella: Knapp 1.000 Tonnen fair gehandelte Bio-Baumwolle in 2016

[21.03.2017] Jensen-Gruppe mit Rekordumsatz in 2016

[20.03.2017] 2. Norddeutscher Textilreiniger-Treff in Schwerin zählte knapp 100 Teilnehmer  

[17.03.2017] CWS-boco und Fraunhofer IIS präsentieren den Waschraum der Zukunft

[15.03.2017] Fatex und BTV: Gemeinsames Seminar in Neu-Ulm 

[14.03.2017] CHT meldet Textilpflegegeschäft weiterhin auf Wachstumskurs

[13.03.2017] AKJ feierte 50-jähriges Jubiläum 

[06.03.2017] IHO feiert 25-jähriges Verbandsjubiläum in Hamburg

[01.03.2017] Büfa Care 4.0: Oldenburger stellen neue Nassreinigung vor

[28.02.2017] Electrolux Professional und Renzacci kündigen Partnerschaft für britischen Markt an

weitere News News-Archiv
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg
WRP
Abonnieren
Probeheft
Mediadaten
fintec

Termine

09.05.2017 - 12.05.2017
Techtextil Frankfurt
Frankfurt am Main
techtextil.messefrankfurt.com

10.05.2017 - 12.05.2017
Rettmobil
Fulda
www.rettmobil.org

05.06.2017 - 08.06.2017
Clean Show
Las Vegas
www.cleanshow.com


Gesamter Terminüberblick >

WRP ist
offizielles Organ
nachfolgender Verbände
und Gütegemeinschaften
unserer Branche
in Deutschland
 
Fachverbände

CINET
Comité International
de L'Entretien du Textile.

DTV
Deutscher Textil-
reinigungs-Verband e.V.

FWL
Fachverband für
Wäscherei-, Textil-
und Versorgungs-
management e.V.
 
Qualitätsverbund

EFIT
Europäische Förder-
vereinigung Innovative
Textilpflege e.V.
 
Gütegemeinschaften

Gütegemeinschaft
sachgemäße
Wäschepflege e.V.


WRP arbeitet
zusammen mit
Fachverbände

ETSA
European Textile
Services Association


Intex
Industrieverband
Textil Service
- intex e.V.


Wirtex
Wirtschaftsverband
Textil Service



Forschungsinstitute

Hohenstein
Institute



wfk
wfk - Cleaning
Technology Institute e.V.



Schulen und Ausbildung

TBZ
Textilreiniger
Bildungszentrum
Münsterland e.V.

Bildergalerie
WRP-Star 2014