News aus der Branche

29.06.2018  Servitex: 7 Prozent mehr Umsatz

Trotz Reduzierung der Gesellschafter und Umstrukturierungsmaßnahmen konnte die Servitex GmbH ihren Umsatz 2017 erneut um rund sieben Prozent auf 82,5 Millionen Euro steigern. Die Wäschereien des Textilverbundes profitierten dabei von der positiven Entwicklung im Gastgewerbe und den zahlreichen Hoteleröffnungen. "Bei insgesamt 100.000 geplanten zusätzlichen Hotelzimmern in Deutschland sind die Aussichten für 2018 und 2019 ebenfalls recht vielversprechend", so Servitex-Geschäftsführer Rolf Slickers.


Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Datenschutz

© 2018 SN-Verlag Hamburg