News aus der Branche

29.08.2017  Miele Professional mit Umsatzplus im abgelaufenen Geschäftsjahr

Miele Professional mit Umsatzplus im abgelaufenen Geschäftsjahr

Die Geschäftsleitung der Miele Gruppe (v. l.): Dr. Stefan Breit (Technik), Dr. Markus Miele (Geschäftsführender Gesellschafter), Olaf Bartsch (Finanzen und Hauptverwaltung), Dr. Reinhard Zinkann (Geschäftsführender Gesellschafter) und Dr. Axel Kniehl (Marketing und Vertrieb). (Foto: Miele)
Miele Professional erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 484 Millionen Euro. Nach Unternehmensangaben entspricht dies einen Zuwachs von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Zum Geschäftsbereich Miele Professional des Hausgeräteherstellers Miele gehören Wäschereitechnik, Gewerbespüler sowie Medizin- und Labortechnik. Im aktuellen Geschäftsjahr rechnet der Hersteller mit einer weiteren guten Entwicklung im Wäschereibereich. Grund für den Optimismus ist die neue Gerätegeneration Benchmark Plus mit deutlich reduziertem Strom- und Wasserverbrauch.



Artikel versendenArtikel Drucken


ZurückZurück
Home | Adress-Datenbank | WRP Star | Kleinanzeigen | Fachpresse | Impressum | Kontakt

© 2017 SN-Verlag Hamburg